Deutschlands Stromverschwender kommen aus Bayern

2014 haben die Deutschen durchschnittlich 52 Euro an Stromkosten eingespart. Stromsparen wird scheinbar zum Volkssport. Doch nicht überall in Deutschland wird mit Strom sparsam umgegangen. Das belegt eine Studie des Internetportals preisvergleich.de. Die größten Stromverschwender kommen dabei aus Bayern – auch zwei Ostbayerische Städte sind unter den „Top“ 15.