Der Weg eines Exponates in das Museum der Bayerischen Geschichte

In zwei Jahren wird das Museum der Bayerischen Geschichte eröffnet werden. Bis dahin ist zwar noch viel Zeit, aber schon jetzt besorgen die Mitarbeiter schon fleißig die ersten Exponate für das Gebäude am Regensburger Donaumarkt. Ein ganz besonderes wurde gestern in Obertraubling abgeholt.