Das Landkreisfenster Cham vom 16.01.2015

Der 1. Mai 2004 war für Europa ein wichtiges Datum. 10 osteuropäische Länder traten damals der EU bei. Die Folge: Die klassischen Landesgrenzen sind abgebaut worden. Und genau diese Grenzöffnung wirkt bis heute nach. Das spürt auch der Zoll. In Furth im Wald, soll das Zollamt jetzt aufgelöst werden. Doch warum? Und würde eine solche Entscheidung folgen für die Bevölkerung haben? Antworten darauf hat jetzt Rudolf Heinz im Landkreisfenster Cham für sie.