Daheim im Regensburger Land: Umspannwerk Gebelkofen und die Landrätin im Presseclub

Der südliche Landkreis Regensburg setzt immer mehr auf das Thema Erneuerbare Energien. Aktuell wird hier mehr Ökostrom in das Netz eingespeist als die Gemeinden überhaupt verbrauchen können. Mittlerweile hat das Mittelspannungsnetz im Umfeld von Gebelkofen seine Aufnahmekapazitätsgrenze erreicht. Dank eines neuen Umspannwerks soll sich das in Zukunft aber ändern.