Daheim im Regensburger Land: Planungen für Neubau der Donaubrücke zwischen Pfatter und Wörth laufen

Knapp 4000 Fahrzeuge, darunter 400 Lkw überqueren täglich die Donaubrücke zwischen Pfatter und Wörth an der Donau. Und das schon seit mehr als 50 Jahren. Eine Belastung, die in der Stahlsubtanz ihre Spuren hinterlassen hat. An den eingefärbten Stellen musste bereits nachgebessert werden.