CSU will mit Wolbergs über Koalition sprechen

Die Regensburger CSU wird mit dem zukünftigen Oberbürgermeister Joachim Wolbergs über das Thema Koalition sprechen, sofern dieser auf sie zukommt. Das hat der Kreisvorsitzende Franz Rieger heute gegenüber TVA bestätigt. Der Entschluss von Kreisvorstand und Fraktion erfolgte einstimmig. Als Verhandlungsführer werden Franz Rieger, der neue Fraktionschef Hermann Vanino und Christian Schlegl genannt. Die CSU hatte sich noch im Februar gegen eine Koalition mit Wolbergs´ SPD ausgesprochen.