CSU fordert Umweltzone

Die Regensburger CSU-Fraktion fordert eine Umweltzone für die Regensburger Altstadt. Einen entsprechenden Antrag will die Partei im nächsten Umweltausschuss einbringen. Sie fordern, dass nur Fahrzeuge mit einer grünen Plakette ins Stadtzentrum fahren dürfen. Als Grund nannte die Partei die hohe Feinstaubbelastung. Von allen Städten Bayerns wies die Domstadt vergangenen Jahres die höchste Feinstaubbelastung auf. Die Werte stammen noch von der Messstation nahe der Baustelle für das Museum der bayerischen Geschichte am Donaumarkt. Die Baustelle könnte die Werte verfälscht haben, vermutet die Stadt. Mittlerweile befindet sich die Messstation in der Nähe der IHK.