Coronavirus in Ostbayern: Weitere Fälle und Schulschließungen

Das Gymnasium Lappersdorf bleibt vorsorglich bis einschließlich 23. März geschlossen. Das hat der Landkreis Regensburg mitgeteilt. Am Dienstag war bekannt geworden, dass ein Kind mit dem Coronavirus infiziert ist. Wegen der anstehenden Abiturprüfungen steht die Schulleitung in Kontakt mit dem Kultusministerium.

Im Landkreis Regensburg gibt es mittlerweile auch den siebten bestätigten Coronavirus Fall. Ein 57-Jähriger aus dem Gemeindebereich Kallmünz hat sich infiziert und wird stationär im Krankenhaus behandelt.