Chinesenfasching in Dietfurt

Darauf haben viele tausend Menschen wieder ein ganzes Jahr lang warten müssen: Heute startete der berühmte Dietfurter Chinesen¬fasching.In diesem Jahr sogar mit einem neuen Kaiser. Die heutige Nacht war kurz in der kleinen Stadt: Schon ab 2 Uhr morgens wurden die Dietfurter von den Maschkaras mit viel Lärm geweckt, um sich einzustimmen auf das, was der heutige Tag noch bringen sollte.

Nachmittags um 13.61 Uhr setzte sich dann der riesige Maskenzug mit 50 Wagen und Fußgruppen sowie mehreren Musikkapellen in Bewegung Richtung Rathaus.