Chamer Marktplatz wird Wahlkampfthema

Seit gut 20 Jahren ist der Chamer Marktplatz eine Fußgänger Zone. Nur Bussen ist es erlaubt, die Stadtmitte zu überqueren. Wenn es nach Bürgermeisterkandidat Markus Lemberger geht, dann soll es mit der Ruhe bald vorbei sein.