Chamer Land: Vera Schmid spielt die „Kathi“ bei den Trenckfestspielen

Im 18. Jahrhundert hat Franziskus Freiherr von der Trenck mit seinen gefürchteten Panduren die Stadt Waldmünchen belagert. Schon zum 70. Mal erzählt der Verein der Trenckfestspiele Waldmünchen diese Geschichte im Freilicht-Festspiel „Trenck der Pandur“. Eine der Hauptrollen ist die der schönen Katharina Schwab, die den Trenck bezierzt. Morgen sehen Sie zum ersten Mal die neue Darstellerin der „Kathi“. Unser Chamer Land diese Woche.