Chamer Land: Rehkitze vor dem Mähtod retten

Rund 90.000 Rehkitze sterben alleine in Deutschland jedes Jahr bei Mäharbeiten.Laut der Deutschen Wildtierstiftung ist diese Zahl sogar vorsichtig geschätzt. Statt davon zu laufen, ducken sich die Kleinen im hohen Gras und haben so keine Chance gegen die Maschinen. Um Rehkitze vor so einem grausamen Schicksal zu bewahren, suchen engagierte Jäger die Wiesen ab, bevor der Landwirt sie mäht.