Chamer Land: Grenzüberschreitende Polizeiübung in Waldmünchen

Den Begriff „Nacheilen“ kennen Sie vielleicht, wenn Sie etwas zu spät zur Haltestelle kommen, und dem Bus noch nacheilen müssen – „Nacheile“ bedeutet aber für Polizisten, dass sie Straftaten auch über die Landesgrenzen hinaus verfolgen dürfen. Leichter gesagt als getan – so müssen zum Beispiel die Alarmierungsabläufe und möglicherweise die Technik angepasst werden – und natürlich das größte Problem: die unterschiedliche Sprache! Elisa Köppen hat im Chamer Land eine grenzüberschreitende Übung begleitet – mal schauen, wie gut sich die Polizisten verständigen können.