Chamer Land: Der Kutschensammler

So lange ist es noch gar nicht her, da waren und Kutschen und Pferdefuhrwerke auf allen öffentlichen Straßen unterwegs. Dann kam irgendwann das Auto. Heute sieht man Kutschen allenfalls bei Hochzeiten oder Volksfestumzügen. Ludwig Zankl ist das aber zu wenig. Er hat 30 verschiedene Kutschen bei sich zu Hause stehen, mitten in Miltach im Chamer Land.