Chamer Land: Besuch im Rundfunkmuseum

1906 wurde in den USA die erste Radiosendung übertragen – mittels eines Maschinensenders. 14 Jahre später hat der Sender Königs Wusterhausen in Deutschland erstmals ein ganzes Weihnachtskonzert übertragen. Seitdem ist der Rundfunk in Deutschland nicht mehr wegdenkbar.

Im Bayerischen Wald gibt es die Geschichte vom Rundfunk jetzt quasi zum Anfassen – im Rundfunkmuseum in Cham.