Chamer Land: Besondere Mai-Tradition

Ein paar junge Männer des Rodinger Burschenvereins sind derzeit auf der Suche und zwar nach mehreren Birkenbäumen. Doch das ist gar nicht so einfach, schließlich soll der Baum schon nach etwas aussehen. Wie es schon seit Jahrzehnten in der Kleinstadt der Braucht ist, stecken die Mitglieder des Burschensvereins ihrer Auserkorenen einen mit bunten Bändern geschmückten Maibaum in den Kamin oder in die Regenrinne.