Cham: Aram und seine Familie dürfen nach Deutschland zurück

Gute Nachrichten für Familie Diwotjan: die Ukrainer dürfen wieder nach Deutschland kommen. Die Aufenthaltsgenehmigung für den 17-jährigen Aram, seine Eltern und Schwestern gilt ab dem 1. Februar. Schulleiter Günter Habel vom Robert-Schuman-Gymnasium Cham erwartet Aram und dessen Schwester Hanna am 4. oder 5. Februar in der Schule zurück. Im Juli war der Vater und eine von Arams Schwestern abgeschoben worden. Im September hatte der Rest der Familie Deutschland freiwillig verlassen. Dadurch bekommt die Familie jetzt wieder ein Visum.