Burglengenfeld: Bulmare hat wieder geöffnet

Das Bulmare in Burglengenfeld hat seit heute wieder geöffnet. Besucher können das Hallen- und Freibad sowie die Saunalandschaft benutzen. Attraktionen wie zum Beispiel der Strömungskanal sind vorerst nicht in Betrieb. Auch die Gästezahl ist beschränkt. Wer das Bulmare besuchen will, muss ein Formular mit seinen persönlichen Daten ausfüllen und ausgedruckt mitbringen. Es herrscht Maskenpflicht im Eingangs- und Umkleidebereich und in den Restaurants. Das Bad ist ab sofort täglich geöffnet von 10 bis 15:30 Uhr und von 16:30 bis 22 Uhr.