Bundes-SPD forderte Erklärung von Spendern

Der Spendenfall um den Wahlkampf des Regensburger Brügermeister Joachim Wolsbergs ist jetzt auf Bundesebene angekommen. Jetzt hat die Bundes-SPD von allen Spendern Erklärungen gefordert. Wegen Spenden von mehr als einer halben Millionen Euro laufen die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft.