Bürgerbegehren „Radentscheid“ startet in Regensburg

Nach Berlin und München jetzt also auch in Regensburg. Das Bürgerbegehren „Radentscheid“ startet heute. Ziel ist es, die Infrastruktur für Radfahrer zu verbessern und auch gesetzlich zu verankern. Dazu rollen die Initiatoren des Radentscheids auch einen Roten Teppich für den Radverkehr aus. Erste Unterschriften sollen auch gleich gesammelt werden. Mehr zum Radentscheid sehen Sie morgen im TVA Journal ab 18 Uhr.