Bruni Schmid übergibt Spende

Für das Caritas-Haus Sankt Rita in Regensburg hat es ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk gegeben. Bruni Schmid hat mit ihren selbst gestrickten Hausschuhen und Schals mehr als 400 Euro eingenommen – und das innerhalb von vier Tagen. Den gesamten Erlös hat sie an die soziale Einrichtung gespendet.

Die 87-Jährige spült jeden Tag ehrenamtlich im Strohhalm ab. In ihrer Freizeit strickt sie. Und das ab sofort immer für den guten Zweck. Sie können ihre Hausschuhe und Schals auch in Zukunft im Strohhalm-Büro oder bei ihr persönlich kaufen. Bruni Schmid freut sich auch über jede Wollspende. Übrige Wolle können Sie jederzeit im Strohhalm abgeben.