Bruckmandl abtransportiert

Seit Ende 2012 musste es ohne Arm dastehen: Das Bruckmandl auf der Steinernen Brücke in Regensburg. Nach den fehlenden Teilen der Figur wurde sogar mit Tauchern gesucht- vergeblich. Jetzt verabschiedet sich das Mandl für drei Jahre aus Regensburg. Es wird eine Generalüberholung bekommen- und soll pünktlich wenn die Steinerne Brücke saniert ist wieder Ausschau halten.