Brandserie: Rauchmelder werden eingebaut

In der Greflingerstraße in Regensburg hat es seit Anfang des Jahres acht Mal gebrannt. Allein am letzten Wochenende legte der mutmaßliche Brandstifter innerhalb weniger Stunden vier Brände. Einen davon sogar, als die Polizei im Haus ermittelte. Jetzt zieht der Eigentümer des Hauses Konsequenzen aus der Brandserie: Im Haus sollen jetzt auch Rauchmelder eingebaut werden, obwohl das eigentlich nur für Neubauten vorgeschrieben ist. Die Bewohner in der Greflingerstraße werden ausserdem aufgefordert, auf verdächtige Personen im Haus zu achten.