Bombenentschärfung in Neutraubling geglückt

Sie hat gestern über 1.000 Menschen einen ruhigen Feierabend verwährt. Die Rede ist von der 250 Kilogramm schweren Fliegerbombe, die in einem Feld bei Neutraubling gefunden wurde. Innerhalb weniger Stunden hatte die Polizei 120 Kräfte vor Ort gebracht. Um 21:45 hatte der Spuk ein Ende.