Blitzlicht: Künstler lassen sich von Corona-Krise nicht unterkriegen

Die Corona-Krise traf auch sie wie der Blitz – die Rede ist von unseren Künstlern. Sämtliche Veranstaltungen und Auftritte wurden abgesagt. Ganz egal ob Musiker, Tänzer, Schauspieler, Kabarettisten oder andere. Doch gerade jetzt wäre die Kunst und Musik ein willkommener Gast sowohl in der häuslichen Quarantäne als auch daheim während Homeoffice und Ausgangsbeschränkung. Petra Stikel hat 3 Musiker getroffen. Da war von Ausgangsbeschränkung noch gar nicht die Rede, ganz zu schweigen von Mindestabständen von mindestens 1,5 Metern. Das Blitzlicht wurde schon vorher aufgezeichnet und schon da war klar: die Künstler wollen die Krise auch positiv nutzen.