Blitzlicht: „Jenseits von St. Emmeram“

Eine alte, sogar mittelalterliche Wette, zwischen dem Teufel und einem Baumeister ist der Stoff für die neue Rockrevue „Jenseits von St. Emmeram“. Regisseur Marc Becker hat die bekannte Sage um den Bau der Steinernen Brücke kurzerhand in die Gegenwart katapultiert. Daraus ist ein absurd-komisches und rockiges Programm entstanden – mit altbekannten Lokalstars. Petra Stikel nimmt Sie mit hinter die Kulissen.