Bayern: Historisch gute Arbeitsmarktzahlen

In Bayern waren im Juni knapp 234.000 Menschen arbeitslos. Damit ist die Quote auf 3,2 Prozent gesunken. Wie die Agentur für Arbeit mitteilt, ist das die niedrigste jemals in Bayern gemessene Quote!
Gute Nachrichten gibt es auch bei der Integration von Asylbewerbern. Im ersten Halbjahr 2016 haben knapp 12.000 Flüchtlinge im Freistaat einen Job gefunden. Die Staatsregierung und die Agentur für Arbeit haben sich das Ziel gesetzt, in diesem Jahr 20.000 Flüchtlinge in Arbeit zu bringen.