Baubranche: Sehr gute Auftragslage vor allem in der Oberpfalz

Die Baubranche im Freistaat freut sich über eine sehr gute Auftragslage. Die aktuelle Saison war sogar die konjunkturstärkste seit zwanzig Jahren. Im Bereich Bau- und Ausbau rechnet die Landesvereinigung Bauwirtschaft mit einem Umsatzplus von 5,5 Prozent. In der Oberpfalz ist die Lage besonders gut. Hier bräuchten die Betriebe mehr als 14 Wochen, um alle ihre Aufträge abzuarbeiten. Nach wie vor ist aber der Fachkräftemangel ein Problem für die Branche.