Barbing: Frau stirbt nach Unfall

Bei einem Unfall auf der Staatsstraße zwischen Barbing und Donaustauf ist am Donnerstagmittag eine Frau schwerstverletzt worden. Nach einer Reanimation starb sie gegen 13 Uhr in einem Regensburger Krankenhaus. Zuvor war sie von Rettungskräften aus ihrem Auto geschnitten werden. Der Fahrer des zweiten Fahrzeugs blieb unverletzt, teilte die Polizei mit.