Aus für die Flutpolder in Eltheim und Wörthhof

Aus für die Flutpolder! Durch den Koalitionsvertrag der Freien Wähler mit der CSU konnten die Polderpläne für den Landkreis Regensburg abgeschafft werden. Bei Wörthhof und Eltheim werden die rund 8 Meter hohen Wände definitiv nicht mehr gebaut. Die Verhandlungen waren jedoch schwierig. Deshalb konnte auch nur die Planung dieser speziellen Flutpolder gestoppt werden. Grundsätzlich wird aber an dem Flutpolderkonzept festgehalten – nun aber als dezentaler Hochwasserschutz.