AstraZeneca darf wieder geimpft werden: Corona in Bayern vom 19. März 2021

Wie die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) kommt auch die Ständige Impfkommission (Stiko) in Deutschland zu dem Schluss, dass der Corona-Impfstoff von Astrazeneca weiter eingesetzt werden kann. «Der Nutzen der Impfung überwiegt die gegenwärtig bekannten Risiken», teilte die Stiko am Freitag mit. Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek begrüßt diese Entscheidung.