Aschermittwoch: Fischessen im Restaurant Bischofshof am Dom

Fastenzeit ist Fischzeit! – Seit dem 6. Jahrhundert gilt der Aschermittwoch als Beginn der österlichen Fastenzeit. Schon sehr früh hat sich an diesem Tag auch die Tradition des Fischessens eingebürgert. Einer, der ganz genau weiß, wie man den perfekten Fisch zubereitet, ist Herbert Schmalhofer. Zusammen mit seiner Frau Monika leitet er den Bischofshof am Dom. Und das seit 34 Jahren. Ab Ende September ist damit aber Schluss. Die beiden gehen in Rente. Die diesjährige Fischwoche ist also ihre letzte…