Arbeitsmarkt in Bayern: 253 500 Arbeitslose im Januar

Die Zahl der Arbeitslosen in Bayern ist im Januar auf etwa 253 500 gestiegen. Der Anstieg gegenüber Dezember ist laut Arbeitsagentur saisonbedingt. Gegenüber dem Vorjahr gibt es aber fast 23.000 Erwerbslose weniger. Die Arbeitslosenquote von 3,5 Prozent ist die niedrigste in einem Januar seit Beginn der Erfassung. Darüber hinaus waren zuletzt mehr als 24.500 offene Stellen gemeldet, das sind fast 1.500 mehr als noch vor einem Jahr.