Altenhilfe-Kongress der Caritas in Regensburg

Die Altenpflege und die Altenpflegeeinrichtungen in Ostbayern befinden sich momentan in keiner leichten Situation. Der Bedarf an Pflege steigt, doch der Fachkräftemangel macht sich auch hier bemerkbar. Rechtzeitig darauf reagieren, gegensteuern und die vorhandenen Pflegekräfte stärken, das möchte der Caritasverband der Diözese Regensburg unter anderem mit dem Caritaskongress Altenhilfe, der alle zwei Jahre stattfindet.