Alkohol-Mitbringverbot beim Faschingszug in Köfering: Wie lief’s?

Der Umzug in Köfering war ein anderes Highlight für alle Narren am Wochenende im Landkreis Regensburg. Dort hat es heuer zum ersten Mal Einlasskontrollen gegeben, bei rund 10.000 Besuchern keine so leichte Aufgabe. Die Zuschauer durften keinen Alkohol mitbringen, und zu betrunkene Faschingsfans erst gar nicht zum Zug. Ist dieses Konzept aufgegangen?