Aktionsplan Inklusion

Am Samstag (09.04) hat es in Neutraubling (Lkr. Regensburg) den Startschuss zum „Aktionsplan Inklusion“ gegeben. In diesem Plan sollen bis zum Herbst Konzepte in verschiedenen Arbeitsgruppen erstellt werden, um körperlich – und geistig beeinträchtigte Menschen besser in den normalen Alltag einzugliedern. Der „Aktionsplan Inklusion“ soll dann gegen Ende des Jahres dem Kreistag zur Abstimmung vorgelegt werden.