Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

„Aida“ feiert Premiere

Eine Oper der besonderen Art können sie zurzeit am Theater in Regensburg erleben. Der Regisseur Michael Helle inszeniert die Oper „Aida“. Ein Stück über politische Macht und einer unmöglichen Liebe zwischen der Sklavin Aida mit dem ägyptischen Feldherren Radames. Gestern hat die Verdi-Oper im Theater am Bismarckplatz Premiere gefeiert. Mehr Informationen zur Oper, sowie zu den Vorstellungsterminen finden Sie im Internet unter: theater-regensburg.de