Agnes-Bernauer-Fieber in Straubing

Seit dem Wochenende ist die Gäubodenstadt wieder im Agnes-Bernauer Fieber. Bereits zum 80. Mal finden in Straubing die Festspiele statt. Zahlreiche Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft ließen sich den Auftakt der 4-wöchigen Festspiele nicht entgehen. Besonders gespannt war man vor allem auf die Neuinszenierung des Stückes durch Regisseur Alfred Jurgasch. Die Liebesgeschichte selbst ist natürlich unverändert, und doch ist alles etwas anders als noch vor vier Jahren.