Ärger in Königswiesen

Eigentlich soll das geplante neue Wohn- und Nahversorgungszentrum Königswiesen-Nord das gesamte Stadtviertel ja aufwerten: neue Wohnungen, bessere Einkaufsmöglichkeiten. Aber das Mammutbauprojekt wurde zum Zankapfel zwischen Anwohnern und der Stadt Regensburg. 42.000 Quadratmeter Geschossfläche bereiten vielen Königswiesenern Bauschmerzen.