Abschieben statt Ausbilden: Bayerns Sonderweg

Am Mittwoch werden von München aus zum dritten Mal seit Dezember Flüchtlinge nach Afghanistan abgeschoben. Und das obwohl viele von ihnen in Ostbayern dringend als Auszubildende gebraucht werden.