Abfischen am Neubäuer See

Es ist eine anstrengende Arbeit – das traditionelle jährliche Abfischen am Neubäuer See. Rund 50 Personen rund um die Großfamilie Spießl sind dabei, wenn es darum geht, Karpfen, Hechte, Aale oder andere Fische abzufischen. Sich durch den Schlamm kämpfen, die Fische aus dem Wasser schöpfen und so schnell wie möglich sortieren – da darf man nicht zimperlich sein. Am vergangenen Samstag war es wieder soweit.