Abensberg verlässt die Judo-Bundesliga

Der Rekordmeister und vielmalige Europacupsieger im Judo, der TSV Abensberg, hat auf einer Pressekonferenz heute überraschend erklärt, sich aus der Judo-Bundesliga zurückzuziehen. Grund ist vor allem die Tatsache, dass zwei Drittel der aktuellen Mannschaft aufgrund der Qualifikation für Olympia in der kommenden Saison ausfallen.