Abensberg: Tödlicher Unfall – 18-Jähriger von Zug überrollt

In Abensberg ist am Sonntagmorgen ein 18-Jähriger von einem Güterzug überrollt und getötet worden. Gegen 4:30 Uhr erfasste der durchfahrende Güterzug den auf dem Gleis liegenden jungen Mann. Er war sofort tot. Die Polizei geht von einem tragischen Unglück aus. Ereignet hat sich der Unfall im Bereich des Abensberger Bahnhofs. Hier gehen offenbar immer wieder Personen über die Gleise, um auf die andere Seite zu gelangen. Wie der Unfall am Sonntag abgelaufen ist, ist derzeit aber noch unklar.