Abensberg: Speedway im Dauerregen!

Aufgrund des Dauerregens musste die diesjährige Speedway-Veranstaltung in Abensberg nach 12 Rennen beendet werden. Die Strecke war am Ende zu nass – es wäre für die Athleten zu gefährlich geworden. Allerdings hat sich Martin Smolinski erfolgreich für den Grand Prix qualifiziert.