Abensberg: Spargelbauern zufrieden

In Abensberg sind die Spargelbauern mit dem bisherigen Verlauf der Saison weitgehend zufrieden. Laut Christine Holzer von der Spargelerzeugergemeinschaft liegt das auch am frühen Beginn der Spargelsaison. So früh wie in diesem Jahr konnte noch nie gestochen werden. Aber, im Vergleich zum schlechten Erntejahr 2013 gab es in diesem Jahr auch weniger schädliche Umwelteinflüsse. 2013 hatten die Spargelbauern unter anderem mit kalten Temperaturen und länger anhaltendem Frost zu kämpfen. Eine Bilanz will man aber noch nicht ziehen, erst nach dem Abschluss der Saison könne man wirklich sagen, wie rentabel dieses Jahr war.