Abensberg: Kurioser Fund auf Rathaus-Baustelle

Die Umzugskisten haben sie Ende November 2017 gepackt: Die Angestellten des Abensberger Rathauses haben notgedrungen umziehen müssen, aber nur auf Zeit: 2020 soll ein Neubau der Bürogebäude in der Altstadt fertig sein: Gestern ist der erste Bagger angerückt, hat das erste Haus abgebrochen – und dann musste auf einmal die Feuerwehr anrücken!