Ab Montag: Blitzeraktion auf Landstraßen

Ab Montag (18.07) kontrolliert die bayerische Polizei verstärkt auf Landstraßen. Von 18. Bis 24. Juli läuft die Schwerpunktaktion in Ostbayern. Zum Beispiel durch die Verkehrspolizeiinspektion Regensburg werden in diesem Zeitraum im Landkreis Messstellen aufgebaut. Gerade an gefährlichen Stellen, an denen es öfter zu Unfällen kommt, will die Polizei Geschwindigkeiten messen. Auch in Niederbayern wird gemessen, die Kontrollstellen will die Polizei diesmal aber nicht im Voraus veröffentlichen.