A3 bei Rosenhof: Schwerer LKW-Unfall – Gaffer stellen ein Problem dar

Auf der A3 bei Rosenhof hat sich heute ein schwerer Unfall ereignet. Gegen 14:30 Uhr ist ein Lastwagen im stockenden Verkehr auf einen weiteren Sattelschlepper aufgefahren. Die Feuerwehr musste den schwerst verletzten Lastwagenfahrer aus dem Wrack befreien. Ein Problem stellten zudem viele Gaffer dar, die auf der Gegenfahrbahn langsamer wurden und teils Fotos machten. Laut Polizei haben zufällig anwesende Mitglieder der Bereitschaftspolizei diese Gaffer aber ihrerseits gefilmt. Die Aktion wird wohl für einige Autofahrer Konsequenzen haben. Gegen 16:20 Uhr konnte zumindest eine Fahrspur wieder freigegeben werden.