A3 bei Nittendorf: Auto überschlägt sich

Am Sonntagabend ist ein Autofahrer auf der A3 bei Nittendorf von der Fahrbahn abgekommen und auf spektakuläre Weise im Graben gelandet. Offenbar aufgrund einer Unachtsamkeit verlor ein Autofahrer die Kontrolle. Sein Auto landete jenseits der Leitplanke und einem Wildschutzzaun und überschlug sich mehrfach. Trotzdem hatte der Fahrer Glück. Er wurde ins Krankenhaus gebracht- allerdings nur vorsorglich. Den Unfall hat er mit leichten Verletzungen überstanden.