6. MZ Benefizgala – für Menschen mit seltenen Erkrankungen

„Das gibt’s nur einmal!“ – unter diesem Motto steht die 6. Mittelbayerische Benefizgala am 5. Juni. Der Erlös geht in diesem Jahr an den Förderverein für Kinder und Erwachsene mit seltenen Erkrankungen. Einmalig an der Benefizgala wird die Aufführung der „Hymne für Regensburg“, die vom Philharmonischen Orchester Regensburg, den Regensburger Domspatzen und der Big Band Convention Ostbayern vorgetragen wird. Zum wiederholten Mal soll bei der Gala aber ein sechsstelliger Betrag für den guten Zweck eingespielt werden. Rund 700 000 Euro konnte die MZ mit ihren Benefizgalas in der Vergangenheit bereits für regionale Spendenprojekte einspielen.